banner15

BEHANDLUNG

Nach einer ausführlichen Anamnese erfolgen Diagnose und individuelle Therapie, die sorgfältig auf Ihre Beschwerden abgestimmt ist.

 

Um bei Säuglingen und Kindern schwerwiegende Erkrankungen mit ähnlichen Beschwerden auszuschließen, sollte das Kind einem Kinderarzt vorgestellt worden sein.
Bitte bringen Sie zu Ihrem Termin wichtige ärztliche Befunde mit.

 

Für Ihre Behandlung nehmen wir uns ganze

60 Minuten für Sie Zeit.

 

Fragen beantworten wir Ihnen gerne im

persönlichen Gespräch.

KOSTENÜBERNAHME

Immer mehr Menschen setzen auf die sanfte Behandlung der Osteopathie.

 

Viele gesetzliche und private Krankenkassen haben die Vorteile dieser Behandlungsmethodik erkannt und sie in den Leistungskatalog aufgenommen.
Eine Liste finden Sie hier:

 

(Link http://www.osteokompass.de/de-patienteninfo-krankenkassen.html)

In unserer Praxis wird nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker, der GebüH, abgerechnet. Die Rechnung/Quittung für die osteopathische Behandlung bezahlen Sie zunächst selbst und reichen sie zusammen mit der ärztlichen Bescheinigung im Original bei Ihrer Krankenkasse ein.

 

Bitte klären Sie VOR Beginn einer Behandlung mit Ihrer Krankenkasse die Kostenübernahme. Wir möchten vermeiden, Rechnungen nachträglich ändern zu müssen.

behandlung_banner